Bericht Bundesliga Finale

Die Bowlinganlage  Berlin Schillerpark  war für die Damen von BC Royal  schon immer ein Pflaster auf dem Erfolge schwer zu erzielen waren.  Am vergangenen Wochenende  war es wieder einmal soweit.  Die Viernheimerinnen mussten dort zum Finale der Saison auf die Bahnen und dabei durch ein Wechselbad der Gefühle. Unter dem Druck, trotz sieben Punkten Vorsprung auf den Tabellenvorletzten gegen den drohenden Abstieg spielen zu müssen, konnten die BC Royal Damen ihr zuletzt gezeigtes Spielvermögen nicht völlig abrufen. So schrumpfte mit  jeder Niederlage ein Teil des sieben Punkte Vorsprungs auf den Tabellenvorletzten, der allerdings, zum Glück für Viernheim,  die gleichen Probleme auch nicht überwinden konnte.

weiterlesenBericht Bundesliga Finale

Bericht Badische Meisterschaft Jugend & Junioren

Badischer Meister der Junioren: Nicolas Riesner

Die Serie der Bowling Landesmeisterschaften in Baden wurde am Wochenende mit den Wettbewerben der A und B Jugend  sowie der Juniorinnen und Junioren fortgesetzt. Die ersten  Vorläufe wurden mit sechs Spielen in Ludwighafen ausgetragen, die zweiten Vorläufe mit sechs Spielen sowie das Finale „The Best of Three“, in Viernheim. Die Meister und Vizemeister aus den jeweiligen Wettbewerben qualifizierten sich zur Teilnahme an den  Deutschen  Meisterschaften.

weiterlesenBericht Badische Meisterschaft Jugend & Junioren

Bericht Badische Meisterschaft Senioren Trio 2019

Am vergangenen Wochenende wurden in Ludwigshafen die diesjährigen Badischen Meisterschaften im Triowettbewerb ausgetragen, die für die Landesmeister die Qualifikation zur Teilnahme an den Deutsche Meisterschaften mit sich brachten.
Die Wettbewerbe wurden in den Altersklassen A, B und C ausgetragen, die in diesem Jahr neu strukturiert wurden. Die Altersgruppe A gilt neuerdings für die 50 bis 59 Jährigen, die Altersgruppe B die 60 bis 69 Jährigen und die C die über 70 Jöhri gen, darüber hinaus wurde die Bonus Pin Regelung von einem Pin für jedes Lebensjahr über 65 aufgehoben.

weiterlesenBericht Badische Meisterschaft Senioren Trio 2019

Bericht Badische Meisterschaft Jugend Doppel

Am vergangenen Wochenende wurden mit den Landesmeisterschaften im Doppel der A und B Jugend die ersten Wettbewerbe des neuen Jahres ausgetragen. Beide Altersklassen spielten den ersten Vorlauf auf den Bahnen in Neckarau, den zweiten Vorlauf und das Finale in Ludwigshafen. Gespielt wurden in jedem Vorlauf sechs Spiele und im Finale jeweils vier Spiele. Die jeweiligen Meister qualifizierten sich direkt zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft, die übrigen Qualifizierungen erfolgten über die All Event Wertung, wobei der Landesverband mangels Jugendlicher das jeweils zugeteilte Kontingent nicht erfüllen konnte. Diese Entwicklung ist für die Jugendlichen selbst, für die Vereine und den Landesverband bedauerlich, weil Meisterschaften außer Konkurrenz gespielt werden müssen.

weiterlesenBericht Badische Meisterschaft Jugend Doppel

Nachruf Rainer Puisis

Das badische Bowling verlor mit Rainer Puisis den erfolgreichsten Spieler der letzten 25 Jahre, er dominierte viele Jahre das badische Bowling und gewann haufenweise Badische Meistertitel. Auch auf nationalem Parkett war er meist erfolgreich und konnte Mitte der 90er einige Deutsche Meistertitel mit Patricia Luoto und Karin Lischka gewinnen. Das Highlight seiner Bowlingkarriere war aber sicherlich der Gewinn des World Cups 1993 in Südafrika an der Seite seiner Eltern…

Einige nationale als auch internationale Turniersiege oder Top-Platzierungen bei diesen sorgten auch für die nötige Aufmerksamkeit um ins Nationalteam berufen zu werden. Während dieser Zeit wurde er beim Europe Team Cup 1994 mit einer Silbermedallie belohnt!

Viele Jahre war er aktives Mitglied beim ABC Mannheim, bevor er sich 2002 aus dem Ligabetrieb zurückzog und sich auf die Einzelmeisterschaften fokussierte und diese in den folgenden 15 Jahren meist auch gewann. 2006 erzielte er beim EBT in Viernheim einen hervorragenden 4. Platz! 2011 wechselte er dann zum BC Team 89 Viernheim um Dank seines Freundes Stefan Lurk doch wieder im Team zu starten. Was folgte waren einige Aufstiegsspiele-Teilnahmen die im Jahr 2017 mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd gekrönt wurde. In den letzten Jahren dominierte er zusammen mit Christopher König und Martin Grewe die Seniorenkonkurrenz in Deutschland. Er war als sehr fairer Sportsmann bekannt, beliebt und wird unvergessen bleiben.

Tim Lindacher gewinnt erneut Gold im Masters

Tim erreichte folgende Platzierungen auf der Deutschen A-Jugend Meisterschaft in München:

  • Gold im Masters
  • Bronze im All Event
  • Bronze im Team
  • 4. Platz im Einzel
  • 8. Platz im Doppel