Einladung zur Generalversammlung 2021

Liebe Sportkameradinnen,
liebe Sportkameraden,

Hiermit laden wir im Auftrag der Vorstandschaft zur Generalversammlung 2021 recht herzlich ein.
Dies findet am Montag, den 09. August 2021 um 19 Uhr bei schönem Wetter draußen, sonst drinnen im großen Nebenzimmer der „Vernemer Stubb“ statt.

Näheres in der anhängenden PDF-Datei.

NACHRUF DORIS LINKENHEIL

Der USC Viernheim trauert um Doris Linkenheil , die am 4. Dezember 2020 nach hartnäckiger Erkrankung im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

Doris trat am 1.9.1972 in den USC VIERNHEIM und den DKB ein. Über Jahrzehnte spielte Sie für ihren Club Alemannia Viernheim und war in den letzten Jahren im Club Don Bosco aktiv. Sie hat mit ihrem freundlichen Wesen und ihren sportlichen Fähigkeiten dem badischen Damen Bowlingsport etwas Besonderes gegeben.

Doris war sowohl auf nationaler wie auch internationaler Ebene erfolgreich. Sie gewann zahlreiche Medaillen in allen Farben bei den Landesmeisterschaften, zuletzt Bronze bei der Badischen Seniorinnen Meisterschaft 2020 mit stolzen 85 Jahren! 1990 wurde Doris Deutsche Meisterin bei den A Seniorinnen. 1994 gewann sie Bronze ebenfalls bei den A Seniorinnen und 1997 Bronze im Seniorinnen Trio. Ihre größten internationalen Erfolge durfte Doris Linkenheil in Europas Hauptstadt Brüssel feiern. Bei der Senioren Europameisterschaft 1997 gewann sie u.a. zusammen mit Ingrid Rux Gold im Trio und dazu noch Bronze im Doppel.

Wenn wir nach Corona wieder auf die gewohnten Bahnen gehen dürfen, wird uns Ihre Freundlichkeit und ihr sportlicher, nie übertriebener Ehrgeiz fehlen. Alle die sie kannten werden sie irgendwie vermissen. Unser Beileid gilt besonders auch ihren Angehörigen und engen Freunden.

Wir werden Doris Linkenheil nicht vergessen.

Die Trauerfeier für Doris ist am Mittwoch, den 23.12. um 11.00 Uhr auf dem Waldfriedhof MA-Pfingstberg im Freien.

Generalversammlung 2020 – Absage

Liebe Sportkammeradinnen,
liebe Sportkameraden

bezugnehmend auf unser Schreiben vom 07.04.2020 über die Absage/Verlegung unser diesjährigen Generalversammlung möchten wir hiermit mitteilen, dass auf Grund der zur Zeit bestehenden Pandemie die für das Jahr geplante Generalversammlung endgültig abgesagt wird.

Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt in 2021 zu einer Generalversammlung (gültig für 2020 und 2021) einladen.

Wir wünschen Euch alles Gute und Gesundheit in dieser schwierigen Zeit und bedanken uns für Euer Verständnis.

Euer Vorstand

Information des IVBB zum Hygienekonzept

Nachdem jetzt die ersten Spieltag unter Corona-Bedingungen vergangen sind ein paar Anmerkungen die aufegafllen sind:

  • Hygienekonzept

Das Hiegenekonzept wird mehr oder weniger kaum eingehalten.
Spieler auf der Bahn klatschen sich weiterhin ab – offen oder mit der Faust.
Ersatzspieler, Betreuer oder Zuschauer möchten im Spielerbereich Platz nehmen und müssen nach hinten gebeten werden.
Persönliche Gegenstände (Putzlappen und Handbälle) liegen irgendwo im Spielerbereich, von jedem versehentlich anfassbar.
Zuschauer stehen ohne Mundschutz hinter dem Spielerbereich, ein Durchkommen für Spieler, Verantwortliche oder Personal ohne Abstand ist schwierig.

Wir appelieren an alle am Betrieb beteiligten: Haltet euch an unser Konzept. Es schützt euch, es schützt uns, es schützt eure Sportkameraden und es ermöglicht der Halle, uns unseren Sport ausführen zu lassen. Ohne Hygienekonzept kein Ligabetrieb.

In diesem Sinne, mit sportlichem Gruß

Martin Pohl
IVBB
1. Sportwart

Information des IVBB zur Liga 2020 / 2021

Hallo zusammen,

Die Vereine werden gebeten, bis zum 30.08.2020 ihre Clubs und Mannschaften für die Saison 2020/21 an mich (eMail sportwart.ivbb@gmx.de) zu melden.

Der vorliegende Terminplan ist nur vorläufig da er von ein paar Unbekannten abhängt:

  • Anzahl meldende Mannschaften / Ligastärke
  • Belegung der DBU für Bundesliga-Heimspiele

Wie beim Bowlerstammtisch angeregt findet der Ligawettbewerb wie folgt statt:

  • 4 Spieler auf einer Doppelbahn
  • 3 Spiele gegen einen Gegner auf der Nachbar-Doppelbahn
  • 2 Punkte bei Sieg, 1 Punkt bei Unentschieden für jedes Spiel, alle 4 Spieler gewertet
  • 2 zusätzliche Punkte für die 3er Serie
  • Danach kurze Pause, Desinfektion -> hierfür sind die Bahnen komplett zu verlassen (auch Bälle, Taschen, Jacken usw)
  • Danach nochmal 3 Spiele gegen einen anderen Gegner.

Die Liga umfasst bei einer 8er Liga 7 Spieltage. Damit spielt man in der Saison 2mal gegen jeden Gegner. Bei einer 6er Ligen entsprechend 5 Starts.
Es sind zwei Starts unterschiedlicher Ligen auf einer Halle geplant. Deswegen findet ihr auf dem Terminplan die Uhrzeit der jeweiligen Liga.

9 Uhr Start 1. Liga bis ca 12 Uhr
Bahnenpflege
13 Uhr Start 2. Liga bis ca 16 Uhr

Für die kommende Saison sind Werbeanträge aus der vergangenen Saison kostenfrei und automatisch verlängert. Es müssen nur Neuanträge gestellt und bezahlt werden. Der Antrag wird nach Meldung zur Verfügung gestellt.

Mit den Hallen wird ein Hygienekonzept erarbeitet und vor Ligabeginn veröffentlicht. Eine strikte Einhaltung ist Voraussetzung für einen störungsfreien Ablauf.

Mit sportlichem Gruß
Martin Pohl
IVBB 1. Sportwart

Information des IVBB zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs

Hallo zusammen,

im Landesverband Baden haben wir uns Gedanken zur Wiederaufnahme des
Ligabetriebes gemacht.

Aufgrund der aktuellen Situation (Anzahl Personen auf der Bahn,
Abstandregeln, Anzahl Personen in der Halle usw) ist ein Ligabetrieb,
wie wir ihn kennen, nicht möglich.

Wir suchen Alternativen und haben einige gefunden. Diese findet ihr in
der Anlage Liga Sportbetrieb VorAus.pdf

Um dies mit euch zu diskutieren möchten wir euch am 5.8.2020 19 Uhr ins
Felix-Bowling Ludwigshafen zum Sportlerstammtisch einladen.

Auch aufgrund einer Gesamtanzahl von Personen, die sich in den
jeweiligen Hallen aufhalten dürfen, möchten wir euch bitten, je Verein
einen, maximal zwei Personen zu entsenden.

Die Einladung auch im Anhang.

Wir haben nicht nur die Aufgaben, Vorgaben einer Halle umsetzen, für die
drei zu Zeit geplanten Hallen stehen mit 3 Bundesländern drei
verschiedene Verordnungen zu Beachtung. Diesen wollen und müssen wir
allen gerecht werden.

Um auch die Diskussionen zu einem für alle akzeptablen Ergebnis zu
bringen möchte ich euch bitte unsere Vorschläge in eurem Verein im
Vorfeld zu diskutieren.

Ebenso wollen wir im Anschluss an einen gemeinsam festgelegtes Vorgehen
um die Ligameldungen kümmern. Es wäre also schön wenn ihr im Vorfeld
schonmal das Thema (Änderung des Ligaablaufes) und die Bereitschaft der
Clubs, daran teilzunehmen, einzuholen um kurzfristig eine Gesamtmeldung
von Mannschaften zu erreichen.

In diesem Zusammenhang sei darauf hingewiesen das im Sportausschuss
beschlossen wurde, Mixedmannschaften in den Landesligen und Bezirksligen
zuzulassen. Mixed bedeutet das der männliche Anteil an Spielern (in
welchem Modus und welcher Anzahl auch immer) nicht in der Minderheit
sein darf da es sich um Mixedmannschaften in der Herrendisziplin handelt.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Mit sportlichem Gruß

Martin Pohl

IVBB

1. Sportwart

Information des IVBB zur aktuellen Lage

Hallo zusammen,
im Sportausschuss wurde entschieden, dass die Startgebühren der badischen Einzel und Doppel an die Vereine zurückerstattet werden.
Zur Liga, hier gibt es bei der DBU am 04. und 05.07. eine Sitzung wie die Entscheidung wegen der Aufstiegsspiele aussieht. Da unsere Liga auch von dieser Entscheidung abhängig ist, werden wir alle weiteren Entscheidungen bezüglich der Ligen in Baden nach dieser Entscheidung treffen.
Ranglistenkarten können bestellt werden, wenn diese jemand für Turniere oder generell diese möchte. Es ist nur eben nicht sicher, dass eine Liga stattfindet (wir sind jedoch sehr bemüht hier etwas stattfinden zu lassen).
Sobald wir die Informationen von der Sitzung der DBU am 04. u. 05.07. haben, werden wir euch wegen der Ligameldung und dem weiteren vorgehen informieren.
Mit sportlichem Gruß
Andreas Ruff
Vorsitzender IVBB

Bowling Center Viernheim wieder geöffnet

Das Bowlingcenter ist ab sofort wieder geöffnet.
Bitte folgendes beachten:

  • Im BowlingCenter gilt die allgemeine Maskenpflicht
  • Bitte achtet auf die Abstandsregelung von 1,50m
  • Desinfektionsmittel stehen unseren Gästen zur Verfügung

Deutsche Meisterschaften im Juni abgesagt

Die DBU informiert:

Aufgrund der noch anhaltenden Ausgangsbeschränkungen sowie der aktuellen Situation werden wir nun auch die Deutschen Meisterschaften, die für den Juni geplant waren, absagen.

Dies betrifft die Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und Aktiven.